Therapie
Therapie
Therapie mit Musik und Rhythmus

TaKeTiNa im therapeutischen Kontext

Seit Beginn wurde TaKeTiNa aufgrund seiner tiefgehenden psychischen und physischen Wirkungen im therapeutischen Kontext eingesetzt. Mittlerweile gibt es TaKeTiNa als festes Angebot an mehreren Klinken, in der privaten Arztpraxis oder in langfristigen Projekten mit Organisationen, wie der „Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie“ oder „ProMente“ in Österreich.

Lesen Sie hier Arbeitsberichte des Leitenden Therapeuten Frank Rihm aus den Heiligenfeld Kliniken in Bad Kissingen und Horst Thalmaier aus der Asklepios Klinik Nord Ochsenzoll. In Kürze werden wir hier auch den Bericht der Ärztin und TaKeTiNa Pädagogin Ingrid Wagner online stellen. Sie arbeitet seit vielen Jahren mit TaKeTiNa in Ihrer Privatpraxis.