TaKeTiNa Explorer
TaKeTiNa Explorer

Willkommen auf der TaKeTiNa Explorer Website

Der TaKeTiNa Rhythmus-Explorer ist eine Kooperation des Musikers und Software Entwicklers Klaus Kobald mit Reinhard Flatischler, dem Begründer der TaKeTiNa Rhythmuspädagogik. Der TaKeTiNa Rhythmus-Explorer liegt dem TaKeTiNa Rhythmusbuch “Rhythm for Evolution” (Schott Verlag) als DVD bei.

Mit dem Explorer können Sie TaKeTiNa Rhythmus-Übungen selbst zusammenstellen und dabei Ihr Rhythmusgefühl erheblich verbessern. Der Rhythmus Explorer kann auch als Kompositions-Werkzeug eingesetzt werden. Mit seiner Hilfe können Sie spielerisch und in visuell übersichtlicher Form einfache oder komplexe Rhythmusstrukturen zusammenstellen.

Der TaKeTiNa Rhythmus Explorer ermöglicht es Ihnen, in einer natürlich fluktuierenden Rhythmusumgebung zu lernen, in der sich Abläufe niemals exakt gleich wiederholen. Die von Klaus Kobald entwickelte Sequenzer–Engine simuliert mit der integrierten Flux–Technik das rhythmische Schwankungsmuster natürlicher Rhythmen.

Benutzen Sie bitte dieses Formular, wenn Sie spezielle Anfragen haben:
  » Kontaktformular

Für Windows User - wenn Sie bereits den TaKeTiNa Explorer besitzen:
  » Aktualisierung für Windows - Download

Achtung! Für alle MAC User ab Intel Prozessoren bzw. OSX 10.8. Sie sollten das Programm nicht von der DVD installieren, sondern den Anleitungen auf dieser Seite folgen:
  » Installationsanleitung Explorer MAC

 


Die Leadstimmen, die Sie auf dem Explorer hören, werden von Reinhard und Cornelia Flatischler gesungen. Der Chor, den Sie in den Responses hören, besteht aus vier TaKeTiNa Rhythmuspädagogen:

Der Münchner Vokalistin Sabine Bundschu
dem Salzburger Orff-Lehrer und Perkussionisten Ari Glage.
der Perkussionistin Margie Sackl aus Innsbruck
dem in Mallorca lebenden Bassist Jan Kobrzinowski